You Tube Zensur

By , September 18, 2012 10:37 am

Ich werde niemals aufgeben
Video Rating: 3 / 5

Be Sociable, Share!

12 Responses to “You Tube Zensur”

  1. E4OB says:

    dann benutz doch “hide my ass” 😉

  2. Deutschland1937 says:

    Meinst Du die 40 VIP- Anschlüße bei Kabel Deutschland, die Deine Abteilung Staatschutz in Berlin hat? Der Willi Mayer in Blieskastel ist ja einer davon.

  3. Hottviller says:

    ,
    es ist praktisch jedem möglich, über Proxyserver ins Internet zu gehen und sich die hierzulande gesperrten Youtube-Clips und auch andere Internetseiten über einen ausländischen Proxyserver anzuschauen.
    Und die Tatsache, dass sich der Clipersteller bei Youtube über die Zensur bei Youtube aufregen kann, zeigt doch, dass die Zensur so schrecklich nicht sein kann.
    Wie du ja weißt, verstehe ich was von Proxyserver.

  4. Hottviller says:

    ,
    Das Recht auf Meinungsfreiheit gilt eben nicht uneingeschränkt. Das war auch in der Weimarer Republik so gewesen. Die Meinungsfreiheit wurde dort in Art. 118 geregelt. Abs. 2 lautete:
    “Eine Zensur findet nicht statt, doch können für Lichtspiele durch Gesetz abweichende Bestimmungen getroffen werden. Auch sind zur Bekämpfung der Schund- und Schmutzliteratur sowie zum Schutze der Jugend bei öffentlichen Schaustellungen und Darbietungen gesetzliche Maßnahmen zulässig. “

  5. Hottviller says:

    ,
    dass man hierzulande nicht alles bei Youtube einsehen kann, hängt nicht nur an staatlicher Reglementierung, sondern auch an gewissen Urheberrechten. Wenn der Cliphersteller die nicht berücksichtigt, muss Youtube den Clip für das betreffende Land sperren.
    Man sollte halt bei der Auswahl der Hintergrundmusik für sein Video besser aufpassen.
    Und dass in Deutschland eine Leugnung, Verharmlosung oder Billigung der Verbrechen der Naziherrschaft strafbar ist, das ist nun mal so.

  6. Hottviller says:

    ,
    ich wollte damit nur ausdrücken, dass du nicht in der Lage bist, einen Verfassungsartikel, ein Gesetz oder ein Gerichtsurteil zu lesen und zu verstehen. Denn dazu benötigt man ein Mindestmaß an Intelligenz, über das du nicht verfügst.

  7. Deutschland1937 says:

    Und? 

  8. Hottviller says:

    ,
    Art. 5 hat auch einen Absatz 3. Aber bis dahin hast du dich noch nicht durchgearbeitet.

  9. Deutschland1937 says:

    Über die Schweiz kann ich alles bei YouTube sehen. Die gleichen Videos sind in der BRD gesperrt.

  10. Deutschland1937 says:

    Art.5GG. Schon einmal was davon gehört?

  11. dieDRITTEwahrheit3 says:

    Es geht darum das You Tube / Google oder sagen wir gleich die BRD gegen den 3. Artikel des Grundgesetzes verstoßen so wie gegen Artikel 19 der UN Menschentrechte .
    Wie oft sucht man bei Google und es steht dort aus Rechtsgründen darf das oder dies nicht angezeigt werden. oder bei You Tube dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar oder diesen Kanal darfst du nicht sehen.
    Und dann wird von der Zensur in China geredet.

  12. Hottviller says:

    Was heißt hier Zensur? Youtube ist kein rechtsfreier Raum, und es gibt Nutzungsbedingungen, die jeder zu akzeptieren hat, der hier ein Video hochladen will.

Leave a Reply

*

Newswabia Theme by VictoryMarketing