Mythos Wunderwaffen: Part 1

By , April 10, 2014 8:04 am

Im Frühjahr 1943, wenige Wochen nach der Niederlage von Stalingrad, setzte NS-Propagandachef Goebbels den Mythos von den “Wunderwaffen” in die Welt. Tatsächl…
Video Rating: 4 / 5

24 Responses to “Mythos Wunderwaffen: Part 1”

  1. SunsetBehind says:

    kalt war es in stalingrad, für opa und sein kamerad. Dafür wurds in dresden
    warm als der bomber harris kam.

  2. Haffschlappe says:

    Der Transistor war eine Geheimentwicklung der Deutschen Reichspost
    Entwicklungsabteilung S10, die USA klauten das Patent!

  3. Haffschlappe says:

    Unterlegener Diktator hahahaha alle haben sie gezittert! Die USA zehren
    noch heute endlos vom Wissen und Können der ach so unterlegenen Deutschen
    hahahah

  4. damianw94 says:

    @fabi23ist in so einem krieg gibt es keine regeln! Die Alliierten waren
    nunmal “angepisst”, die würden alles dran setzen sich zu rächen. Diese
    scheiße ereignete sich gerade mal 70 Jahre her

  5. DualcoreGames says:

    Yeah danke Rock !

  6. Haffschlappe says:

    Der Deutsche Stealth Nurflügel Jäger- und Bomber Horten 9 und Horten 18
    ermöglichten den USA den B2 Bomber!

  7. SkyrockHÜÄ says:

    hö abber diese babilongeschütz wurde doch erst vor n paar monaten vin
    israel putgebombt weil ison teorisst das zuende baun wollte oder so ^^

  8. Haffschlappe says:

    wehe wenn Hitler wirklich die Wunderwaffe genannt “DIE GLOCKE” oder
    “Projekt Laternenträger” losgelassen hätte die ganze Weltgeschichte hätte
    verändert werden können…

  9. Wolverine says:

    Guido Knopp spricht immer nur pro Alliierte! Er ist auch nur ein weiterer
    Verfälscher der deutschen Geschichte. Ein weitere Lakai der Siegermächte.

  10. Haffschlappe says:

    EINEN DRECK HABEN DIE USA ERFUNDEN SIE KLAUTEN WAS DAS ZEUG HIELT UND
    SCHMÜCKTEN / SCHMÜCKEN SICH MIT FREMDEN FEDERN! UDSSR auch.

  11. chatterbox0j13 says:

    6000 Opfer durch v1 15000 Opfer bei der Bombardierung von Dresden (da ich
    hier wohne weiß ich sehr gut das die Kaserne recht entlegen ist man hat die
    auch kaum getroffen (15 Soldaten starben 5 davon in einer Kneipe) )

  12. Haffschlappe says:

    Noch heute stehen die echten Deutschen Wunderwaffen unter oberster
    Geheimhaltungsstufe in den USA, die Glocke und andere nette Dinge,
    natürlich weiterentwickelt von den USA und ehemaligen Deutschen Ingenieuren
    und Forschern sind nur das was wenigstens bekannt wurde….

  13. KalterHund97 says:

    geile sache

  14. Haffschlappe says:

    Deutsche AXIAL DÜSENTRIEBWERKE BMW 003 und Nachfolger ermöglichten den USA
    und Frankreich (SNECMA) überhaupt erst den Überschallflug denn die
    britischen RR Whittle Triebwerke waren zu groß und nicht stark genug!

  15. SunsetBehind says:

    zdf histerie. typisch deutsch, reißerisch und einfach nur schlecht.

  16. Rock9225 says:

    Den wollt ich eigentlich noch rausschneiden :).

  17. SuperKidAlex says:

    Guido Knopp hasst Deutschland

  18. Fabian Hörler says:

    nice ;D

  19. SuperMisterUnbekannt says:

    cool die finde ich am besten

  20. DualcoreGames says:

    Sogar in 720p ;D

  21. Haffschlappe says:

    Knopp hat keinen Schimmer von den wirklichen Wunderwaffen…. wer wirklich
    etwas weiß sagt nichts und wer was sagt, weiß nichts.

  22. CapitanoGUC says:

    wenn ich die blöde Fresse von Karl Eduard v. Schnitzlers westdeutschen
    Gegenstück sehe weiß ich bereits das ich aus der Sendung nicht die volle
    Wahrheit erfahren werde. :-/

  23. Haffschlappe says:

    Die Deutschen testeten schon ATOM MINIGRANATEN im Jonastal! Es gibt Zeugen!

  24. Oscha0815 says:

    Das Buch zur Reihe ist Erschienen…für 36,50€…jaja Herr Knopp. Man
    brauch sich nur seine Serien und deren “Aufmache” anschauen. Erinnert mich
    immer an die BILD. DIE SS….HITLERS HELFER….usw usw. Der Typ will nur
    etwas verkaufen! Lasst euch nicht veräppeln, denn vom Inhalt her,also der
    Wahrheitsfindung, sind seine Serien Völlig Sinnfrei.

Leave a Reply

Newswabia Theme by VictoryMarketing