Mythos Neu-Schwabenland 2/6

By , March 21, 2011 2:24 am

Dies ist der zweite Teil der Reportage. Ein weiterer sehr interessanter Bericht über Neu-Schwabenland, die Haunebus und weitere Mythen aus dem dritten Reich.
Video Rating: 4 / 5

Must see reel found by a man in Europe who claims to have come across this unmarked footage at an Antique Store. This is the base footage that I have been looking for since Admiral Byrd ever became a topic of interest.

Be Sociable, Share!

27 Responses to “Mythos Neu-Schwabenland 2/6”

  1. MrHaakwood says:

    Haha^^ Ich kenn die Wahrheit auch, aber:………..VERRAT ICH NICHT X-)

  2. Weedus2 says:

    @88Pornoallemanne88 Die Amerikaner haben 2 Atombomben in Neuschwabenland gezündet.Offiziel war es ein Test ob mann die Polkappen durch A-Bomben abschmelzen könne.Alle Wissenschaftler damals sagten das dieser Test schwachsinn sei,aber sie haben es dennoch gemacht.Vieleicht war das wirklich ein Angriff auf Neuschwabenland und gar kein Abomben test

  3. plotternase says:

    Wen interressiert ein Scheiss Maya Schatz? Ich will DAS wissen! Also liebe BILD Zeitung schick doch da ne Expedition hin. Und wenn ihr dort die Grätsche macht, naja dann wars halt nix!

  4. osswald2000 says:

    ihr könnt sicher sein, das es sie noch gibt….das ist 100% sicher.

  5. wolle777u says:

    @progay1982
    Glaubst du wirklich das ein solcher Mensch wie Hitler der doch genau wuste das er der gehasteste Mensch der Welt war nicht auch Doppelgänger hatte!Und an Hand von Zahnarzt unterlagen bei solch einem Menschen auf Hitler zu schliesen ich weiß nicht alles was mann an seinen Zähnen machte haben sie auch am Doppelgänger gemacht.Und ich glaube das er auch nicht nur einen hatte

  6. wolle777u says:

    Ich kannte u fahrer die von basen im eis geschwafelt haben glaube das da wenigstens 50% wahrheit steckt

  7. Gracing84 says:

    also ich denke die NSDAP ist auf außerirdisches leben gestoßen und hatten kontakt mit ihnen und tauschten vllt sogar technologien aus, als dann die USA das entdeckte haben sie natürlich gleich drauf geschossen wie bei allem was die Amis haben wollen bzw entdecken,sobald was unbekanntes zu sehen ist einfach drauf schiesen,fuck USA

  8. BoxHans says:

    @Mysticsloth
    Ich würde weiß Gott was dafür geben

  9. Mysticsloth says:

    @superatzenpower genau! sie sollen uns gefälligst abholen und vor der Merkel und der BILD Zeitung retten! XD

  10. superatzenpower says:

    Wenn es so ist hoffe ich das sie uns abholen und uns retten!!! Und uns nicht im Stich lassen!

  11. jamestaylor94b says:

    @progay1982 wa haetten die russen fuer einen vorteil, wenn sie diese sache in die welt setzen? Dann waere doch erwiesen, dass die Alliierten und die Amis alle den Krieg noch garnicht gewonnen haetten, weil ja die Elite deutschlands dort waere.
    Russische hetze als theorie also nicht sehr weit gedacht.

  12. wearediffrent says:

    Desinformation nichts weiter

  13. walkerskyzzz says:

    ICH KENNE DIE WAHRHEIT!
    ist aber geheim!

  14. cssLAERMcss says:

    kein wunder dass hitler nicht gefunden wurde!!

  15. BreakerTheHedgehog says:

    @progay1982 Das ist nicht sein Schädel, es hat sich herausgestellt ,dass es ein Schädel einer Frau ist.

  16. progay1982 says:

    Ich würde den Mist nicht glauben. Die russen haben auch Jahrzehnte lang den Mythos in die WElt gesetzt Hitlers Leichnahm sei nie gefunden worden, Dabei lag der bis in die 70er Jahre in Magdeburg begraben und wurde dann nach Russland überführt wo bis heute sein Schädel aufbewahrt wird. Also ich würde den russen nichts glauben das ist alles eine riesengroße Hetze gegen die Deutschen.

  17. duneoliver says:

    die werden doch heute noch regelmäßig beliefert mit dem was sie brauchen, oder meint ihr wir haben um sonst ne wetterstation in der antarktis

  18. hajawass says:

    dann war Area51 wohl kein “ausserirdischer” sondern ein reichsdeutscher =) naja das kann man glauben oder auch nicht…wenn jemand russisch kann dann wärs interessant wenn der jenige mal übersetzten würde was die russen eigdl wirklich sagen

  19. darksquizzel says:

    Klar. Der Angriff dauert 20 Minuten, aber es kam natürlich keiner auf die Idee, eine Kamera herauszuholen. Wie Pakete aus dem Laderaum geholt wurden, ist aber natürlich aufgezeichnet…

    Aus dem Wasser, Laserstrahlen ohne einen Laut und wieder abtauchen.

    Die Amis sind bestimmt gegen nen EIsberg gefahren, es war ihnen zu peinlich (wegen Titanic oder so ^^) und dann haben sie sich die UFOs ausgedacht. ODer ist doch mehr dran?

  20. darksquizzel says:

    Sind die Fahrten der Schiffe bewiesen? Und den Transport von Maschinen und Wissenschaftlern?

  21. yprs says:

    Schlecht recherchierte “Doku”, die sich nur auf Vermutungen, Theorie und dubiose “Zeugen”aussagen stützt. Allein das da plötzlich ein Bild von Ernest Shackleton neben einem Richard Byrd Zitat auftaucht, spricht für die “Qualität” dieses Machwerks. Schon merkwürdig, wenn sich so einem Thema immer nur irgendwelche Pseudo-Historiker in einer sensationsheischenden Manier nähern. Scheint ein Indiz zu sein, dass es da nicht viel zu holen gibt inhaltlich !

  22. PatriotGermanEmpire says:

    Das erinnert mich irgendwie an Wolfenstein das Spiel O_o

  23. allmightyism says:

    @MeruDerPirat

    noch so ein besserwisser. JA! diese maschienen wurden auch alle in fleißbandproduktion gefertigt und sind aus der halle wie warme semmeln aus der bäckerei gegangen. wenn du einwenig um die geschichte weißt,sollte dir klar sein,dass deutschland von allen seiten überrant wurde. kann es sein das bis dato noch zu wneig von den dingern gab? zumal ein gewisser zeitdruck herrscht wenn während du so ein ding baust,dein land zerbombt wird ?

    Denken,Leute! Denken!

  24. freidenki says:

    per augenzeugen, film und radar dokumentiert und somit als fakt einzuordnen :

    im sommer 1952 haben flugscheiben eine siegerparade über dem kapitol der siegermacht USA geflogen und haben die US AIRFORCE vorgeführt
    -aber das waren natürlich ausserirdische,
    – klar, ist ja auch ganz logisch, dafür fliegen die meilenweit!!!!!!

  25. chriss1808 says:

    ich glaube auch das die deutschen noch dort sind,sehr alte faschisten dienen man nie gesagt hat das der krieg aus ist. Aber die Nullpunktenergie ist echt gold wert stellt euch vor eine energie die so sauber ist das man damit das Ökologische gleichgewicht herstellen kann.Denn sind wir mal ehrlich machen wir so weiter geht die welt zugrunde egal ob krieg,naturkatastrophen,epedemien…..oder was auch immer

  26. knowuh says:

    sorry, I don’t speak german, but if anyone out there can translate, I would greatly encourage it!

  27. huntercd says:

    could you translate the german stuff?

Leave a Reply

*

Newswabia Theme by VictoryMarketing