Mythos Neu-Schwabenland 6/6

By , May 20, 2011 11:02 am

Dies ist der letzte Teil der Reportage. Ein weiterer sehr interessanter Bericht über Neu-Schwabenland, die Haunebus und weitere Mythen aus dem dritten Reich.
Video Rating: 4 / 5

Be Sociable, Share!

25 Responses to “Mythos Neu-Schwabenland 6/6”

  1. rebellis13 says:

    lol
    sehr aufschlussreich, der effekt war aber nicht besser als 10 bier…, vieleicht reise ich mal in die vergangenheit und trinke meine 10 bier leer bevor ich sie aufmache 😮

  2. gonzilio79 says:

    @Codex0815
    Willste mir jetzt erzählen, dass HAARP auch noch für die aktuelle Lage in Japan verantwortlich ist?

    Mein Gott. Beschäftige Dich mit Physik, dann weißte auch, dass sowas mit diesem dämlichen HAARP nicht möglich ist.

    Also ruhig bleiben… Und nachdenken. Immer diese Verschwörungstheorien!!!

  3. Codex0815 says:

    @gonzilio79
    Was Haarp kann hat man ja deutlich in Japan und auch schon früher gesehen.
    Und das ist noch nicht Punkt, Ende, Aus!
    Es sind Leute wie Du, die von nix wissen wollen, die solche Projekte möglich machen, die alles als gegeben hin nehmen. Für was soll deiner Meinung nach Haarp gebaut worden sein?

  4. WorldRealization says:

    @DL1RMP ich kann auch nur meine Theorie aussagen, hätten wir diesen schauerbergaggregat gäbe es keinen Energiekrieg. Eine für uns immer noch geheim gehaltene Energiequelle? Ich weiss es nicht. Ein Antrieb der die Matiere als Energie quelle nutzt. Einstein meinte mal das wenn man Materie in Energie umwandeln würde eine ungeherue Energie frei werde (e=mc²)… aber ob schauerberg das gelungen ist will ich bezweifeln! oder doch?!

  5. WorldRealization says:

    @DL1RMP ich kann auch nur meine Theorie aussagen, hätten wir diesen schauerbergaggregat gäbe es keinen Energiekrieg. Eine für uns immer noch geheim gehaltene Energiequelle? Ich weiss es nicht. Ein Antrieb der die Matiere als Energie quelle nutzt. Einstein meinte mal das wenn man Materie in Energie umwandeln würde eine ungeherue Energie frei werde… aber ob schauerberg das gelungen ist will ich bezweifeln! oder doch?!

  6. WorldRealization says:

    @roonaldo86 Sie wollen kupfer und/oder unsere dna. Mehr weis ich auch nicht genau

  7. WorldRealization says:

    @roonaldo86 Sie wollen Kupfer oder/und unsere dna

  8. WorldRealization says:

    @roonaldo86 Sie wollen Kupfer!

  9. roonaldo86 says:

    @LordVollDerHorst
    Wenn du schon behauptes das Rohstoffe wie auf der Erde selten sind informier dich bitte erstmal.Hast du schonmal von Kohlenstoffplaneten gehört? Dort exestieren Meere die aus Ölen bestehn , bei Vulkanausbrüchen spucken die Vulkane Diamanten aus und der ganze Planet ist von Edelmetallen überzogen.Also wieso sollten “Aliens” sich denn stress machen und uns unsere Rohstoffe abziehn wenn esdoch solche Planeten gibt. Jetzt bleibt nur noch die Frage wie ernst du das gemeint hast

  10. roonaldo86 says:

    also das die nazi´s in der antarktis ne unterirdische basis haben mind. bis 1947 wird fasst ausgeschlossen aber ob es in der antarktis ein wurmloch gibt wird ernsthaft in betracht gezogen? vielt hab ich es auch einfach falsch verstanden….

  11. gonzilio79 says:

    Immer wieder Haarp. Ich werde verrückt. Das Ding kann überhaupt nix weiter. Punkt, Ende, Aus!!!

  12. Luvnose says:

    Es ist bewiesen! Es ist bewiesen, weil ist so! Das kan man so oder so sehen, aber es ist so!! Nur…bitte keine Fragen stellen, ja?

  13. DL1RMP says:

    Das Merkwürdige ist, daß jeder hier und an wichtigen anderen Stellen behauptet, daß die ganze Geschichte wahr ist. Langsam fange ich auch an daran zu glauben, aber wie soll denn dieses Schaubergeraggregat funktionieren ? Vielleicht weiß ja jemand hier mehr ???

  14. SupRep says:

    irgendetwas muss dort sein…das finde ich spannend..unbekannte flugobjekte gibt es auch, das ist bewiesen…wenn das n’ match geben würde..das wäre doch was, oder nicht? friede

  15. realCevra says:

    eine gelungene comedy-doku.
    fans von galileo-rethorik, fehlschlüssen und fehlinterpretationen kommen voll auf ihre kosten.

  16. highguerrilla says:

    Die alte Welt ist nich versunken wie die Titanic
    Sie wurde einfach neu formattiert, neu programmiert, ganz automatisch
    Hitler starb in der Antarktis, in Neuschwabenland,
    die Außerirdischen leben im Atlantik und werden verbrannt
    wenn sich Japaner einen Wal grillen
    die Rückkehr der Jediritter war für mich ein Dokumentarfilm.
    Obwohl es offensichtlich und fast jedem bekannt ist,
    in der Londoner Metro liegt das Tor zu Atlantis.

    aus “noch so viele Fragen”

  17. wearediffrent says:

    pure desinformation

  18. IrOn26igb says:

    @mathiehesse looool und du bist dir sicher das die akten der amis echt sind ?? oh man wie naiv junge! alles was du heute als geschichte kennst sind lügen der amis! mach erstmal die augen auf und steig aus der masse hervor bevor du hier leute blos stellen willst!
    ich habe mit unzähligen menschen aus der damaligen zeit gesprochen und ich kann dir nur eines sagen! die wahrheiten werden erst noch kommen! sobald menschen wie endlich die augen öffnen und hinterfragen!

  19. fledis says:

    ne gute frage wäre auch noch ob die sogenannten”uso`s” nicht vllt eigene intellegenz besitzen ?! vllt haben sie sich selbst gesteuert ? oder meint irh eher nicht?^^

  20. nlildfiue says:

    wir deutschen sind als schlauer als alle denken !

  21. DerFreiegedanke says:

    Einfach mal Stahlfront lesen da gibts antworten ^^

  22. kruegi001 says:

    @JSLegoMaster

    Das würde mich nicht wundern, und auch den Angriff auf den Kampfverband logisch erklären…

  23. kruegi001 says:

    Die wurden in die Flucht geschlagen, weil se sicherlich kurz davor waren etwas sehr gehiemnisvolles zu Entdecken… und wenn nen großer Kampfverband flüchtet… dann sicher nicht ohne Grund und der Hose voll..!

  24. SchxxterMcGavin says:

    In den nationalen Archiven der Norweger, Polen, Russen und Franzosen kann man nachschlagen, dass die Nazis im Jahre 1939 ihre Flugscheiben dazu genutzt haben, ihre Kaffeetassen mit nahezu 2500km/h in die Antarktis zu befördern.

  25. mathiehesse says:

    @LordVollDerHorst so? wie hieß dein Opa denn? es gibt sehr gute Personalakten bei der Wast für alle waffen-ss und v.a. allgemeine SS Soldaten. Mit Lebenslauf etc. Außerdem gibt es in den USA über ALLE ss-offfiziere eine Personalakte. k? erzähl einfach keinen mist. danke.

Leave a Reply

*

Newswabia Theme by VictoryMarketing